Wie bereits angekündigt, war für den Monat April eine Kostenerhöhung für die Beiträge des Einzelunterrichts geplant. Doch besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Aufgrund der Coronakrise sehen wir vom ursprünglich angedachten Datum ab. Somit tritt die Kostenerhöhung unsererseits erst ab Mai in Kraft.

Des Weiteren möchten wir Sie auf das Angebot des Einzelunterrichts via Skype aufmerksam machen. Unsere Ausbilder sind bestens vernetzt, sodass sie virtuell mit den Jungmusikern weiter an deren musikalischen Fähigkeiten feilen können. Wir freuen uns, wenn Sie dieses tolle Angebot annehmen und Ihrem Kind dadurch einen Unterricht auf eine neue Art ermöglichen. Wir sind uns sicher, alle werden viel Spaß dabei haben.

Die Verwaltung des Fördervereins

Top, die Wette gilt! Ihre Ohren werden Augen machen…

 

Wir werden es Ihnen beweisen. Kommen Sie doch einfach bei uns vorbei. Einen Termin mit unserem 1. Vorsitzenden Klaus Mangler (0175/2737513 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) vereinbaren wir gerne. Bei Fragen vorab, sind wir jederzeit zu erreichen.

Beim vereinbarten Schnuppertermin werden Sie dann schon sehen und hören…

 

Wir freuen uns über

# Neubürger und „Ureinwohner“

# Kinder, Jugendliche und Erwachsene

# Musikbegeisterte mit und ohne musikalische Vorkenntnisse

 

Unser Angebot

Für Kinder von 3 bis 5 Jahren bieten wir die musikalische Früherziehung mit dem Erlernen von Noten und dem Spielen auf dem Xylophon.

Für Kinder von 5 bis 9 Jahre gibt es den Blockflötenunterricht.

 

Welches Instrument darf es sein?

Die Auswahl ist riesig, aber keine Angst, wir beraten Sie gerne!

Zur Standardbesetzung eines Blasorchesters bzw. einer Schüler- und Jugendkapelle gehören heute Holz- und Blechblasinstrumente, sowie Schlagzeug und Rhythmusinstrumente. Unter den Holzblasinstrumenten gibt es Klarinette, Saxofon oder Querflöte. Bei den Blechblasinstrumenten sind es Trompete, Flügelhorn, Tenorhorn, Waldhorn, Posaune, Bariton oder Tuba. Kaum geringer ist die Auswahl beim Schlagzeug: Große und kleine Trommel (Orchesterschlagzeug), Pauken und kombiniertes Schlagzeug sowie verschiedene Perkussionsinstrumente.

 

Ausbildung? ...SPITZE!!!

Die Ausbildung findet im Einzelunterricht bzw. im Gruppenunterricht statt. Diese solide Ausbildung wird von fähigen Fachkräften, sowie von unserer Dirigentin der Schülerkapelle Frau Carmen Brack, und unserem Dirigenten der Jugendkapelle, Herrn Michael Ferdinand, erteilt.

 

Gemeinsam entlocken wir verschiedenen Instrumenten die unterschiedlichsten Klänge und Töne.

Ihr Gewinn? Wenn Sie wollen, gehören Sie ab sofort zu unserer großen Musikerfamilie eines jung (gebliebenen), dynamischen und engagierten Vereins.

 

Also auf geht’s! „Sei kein Frosch, mach mit!

 

Unser musikalisches Oster-Special für Euch! Wir wünschen frohe Ostern! 🐰🐔🐣💐🌻🌺

#gemeinsameinsam
#ihreohrenwerdenaugenmachen!

 

 

Sie haben unser außergewöhnliches Frühjahrskonzert 2020 verpasst? Kein Problem! Schauen Sie doch einfach mal rein:
Willkommen beim #wirbleibenzuhausekonzert

Sei kein Frosch - mach mit!
Großes Instrumentenschnuppern auf unserem Sommerfest.

 

Die Jungmusiker-Leistungsabzeichen (JMLA) der BDB-Bläserjugend geben bei der musikalischen Ausbildung den Takt an. Die Inhalte und Anforderungen der Leistungsstufen Junior, Bronze, Silber und Gold sind eine stetig wachsende Herausforderung und begleiten junge Talente von den ersten musikalischen Schritten bis hin zur solistisch, musikalischen Reife.

Klare Zielvorgaben strukturieren die Ausbildung und sind zugleich Ansporn und Leistungsbestätigung für den musikalischen Nachwuchs. Die theoretische und praktische Prüfung für das JMLA soll die Jugendlichen zu höherem Leistungsdenken animieren, musikalisch sensibilisieren und nachhaltig zu einer Qualitätssteigerung in den Mitgliedsvereinen beitragen.

Seit der Einführung der JMLA im Jahre 1984 wurden rund 85.000 Leistungsabzeichen in Bronze, Silber und Gold verliehen. Mit der Neukonzeption und Einführung des Jungmusiker-Leistungsabzeichens Junior im Januar 2005 ist das Bildungskonzept der BDB-Bläserjugend auf einem aktuellen pädagogischen Entwicklungsstand. Die Jungmusiker-Leistungsabzeichen der BDB-Bläserjugend stehen für Qualität in der musikalischen Ausbildung.

(Quelle: Bund Deutscher Blasmusikverbände e.V. https://www.blasmusikverbaende.de/bdb-ev/)

 

In diesem Jahr belegten 4 Jungmusiker/innen unseres Vereins erfolgreich die Leistungsstufen Bronze und Silber.
Sheela Herb, Silas Wolfinger und Silas Treiber haben am Bronzeabzeichen teilgenommen und Gianluca Bollinger absolvierte den Silberlehrgang.
 
Wir gratulieren zu diesem tollen Erfolg und sagen herzlichen Glückwunsch! Weiter so!
 

 Von links: Gianluca Bollinger (Silber), Sheela Herb (Bronze), Silas Wolfinger (Bronze) und Silas Treiber (Bronze)

 

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Musikverein Harmonie Feldrennach e.V. informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

 Besuchte Website

 Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

 Menge der gesendeten Daten in Byte

 Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten

 Verwendeter Browser

 Verwendetes Betriebssystem

 Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Umgang mit Kommentaren und Beiträgen

Hinterlassen Sie auf dieser Website einen Beitrag oder Kommentar, wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Dies dient der Sicherheit des Websitebetreibers: Verstößt Ihr Text gegen das Recht, möchte er Ihre Identität nachverfolgen können.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.