Wilde Engel

Vorschau auf das Sommerfestprogramm mit den Wilden Engeln   

 

 

Frühjahrskonzert mit Gäsehaut-Effekt und Abschied von Dirigent Achim Stoll

 

Am Samstag, den 06.April 2019 hieß es in der Festhalle wieder „Herzlich Willkommen zum Frühjahrskonzert des Musikverein „Harmonie“ Feldrennach“. Um 19Uhr betraten die Schüler dirigiert von Carmen Brack die Bühne. Mit dem Song „Firework“ von Katy Perry, „ The Hanging Tree“ dem Filmhit aus Tribute von Panem  und dem Welthit „Havanna“ von Camila Cabello legten die Schüler einen super Startschuss zum musikalischen Abend hin.

 

Großes Kino brachte dann auch die Jugendkapelle dirigiert von Achim Soll in die Festhalle. Mit den berühmten Soundtracks zu „Footloose“ und „König der Löwen“ sorgten die Nachwuchsmusiker für nostalgische Gänsehaut-Stimmung. Aber auch das Stück „Coldplay on Stage“ sorgte zuvor für eine herausragende Stimmung bei den 250 Zuschauern an diesem Abend. Als Zugabe gab das Jugendgesamtorchester- bestehend aus Schüler-und Jugendorchester noch „Queen on Stage“ zu Ihrem Besten.

 

Das Hauptorchester begann den musikalischen Abend mit den Stücken „Flashing Winds“ und der inoffiziellen Nationalhymne Finnlands „Finnlandia“ bevor „Pilatus-Mountain of Dragons“  das Publikum in die sagenumwobene Märchenwelt der Schweizer Berge entführte. Der gemütliche Bär „Balu“ aus dem Dschungelbuch machte den Abschluss des ersten Teils, bevor es in die wohlverdiente Pause ging. Nach 20 Minuten übernahmen Vorstand Thomas Jahn – für den Verein und Bezirksvorsitzender Karlheinz Pfeiffer- für den Verband, Auszeichnungen für die langjährige Treue zur Musik an den aktiven Musikern des Vereins vor.

 

Der zweite Teil des Konzerts begann mit dem Musicalhit „The Greatest Showman“. Einer Filmbiographie über den Zirkuspioneer P.T. Barnum. Außerdem gab das Orchester noch Hits von „Simon and Garfunkel, der britischen Rockband „Supertramp“ sowie der amerikanischen Soulband „Earth Wind and Fire“ zum Besten. Leider ging mit dem letzten Stück auch die Ära des beliebten Dirigenten Achim Stoll zu Ende. Nach 15 Jahren trat er aus beruflichen Gründen als Dirigent zurück. Als kleine Überraschung überbrachten ihm die Kinder-und Jugendlichen des Orchesters eine Rose bzw. eine Flasche Bier als Abschiedsgruß. Außerdem wurde mit allerlei Witz in den vergangenen Wochen ein grandioses Abschiedsvideo gedreht dass nicht nur Achim gemütlich in einem Schaukelstuhl sitzend, sondern auch das Publikum sowie das Orchester selbst auf der großen Leinwand anschauen konnten. Vielen Dank für die tolle Zeit „Achim“ sagt der Musikverein „Harmonie“ Feldrennach.

 

 Orchester

der Musikverein „Harmonie“ Feldrennach wünscht allen Mitgliedern, Unterstützern, Freunden und...

ein gutes neues Jahr garniert mit viel guter Laune durch Blech- und Blasmusik!

  

Es kommt keine Langeweile auf, die erste offizielle Veranstaltung steht an:

 

Einladung zur Generalversammlung

Hiermit möchten wir sie herzlich zu unserer Generalversammlung am

Samstag, den 19. Januar 2019 um 19.00 Uhr

ins Vereinsheim einladen. Gemäß unserer Satzung ist folgende Tagesordnung vorgesehen:

1. Begrüßung mit Totenehrung

2. Bericht des 1. Vorsitzenden

3. Bericht des Schriftführers

4. Bericht des Vertreters des Fördervereines

5. Bericht des Kassiers

6. Bericht der Kassenprüfer

7. Entlastung des Kassiers

8. Gesamtentlastung der Verwaltung

9. Ehrung verdienter passiver Mitglieder

10. Anträge

11. Neuwahlen zur Verwaltung

12. Sonstiges

Die Generalversammlung eines Vereines bietet allen Mitgliedern einen Einblick in die Vereinsarbeit. Sie können Fragen stellen und dürfen selbstverständlich auch die Bücher des Vereines einsehen. Durch Ihre Anwesenheit zeigen Sie die Verbundenheit zum Verein, ein Funktionärsamt müssen Sie nicht übernehmen. Die Einladungen zur Generalversammlung werden wir aus Umweltgründen nur im Gemeindeblatt, auf unserer Homepage sowie in der Infotafel am Vereinsheim bekannt geben. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Für die geleistete Unterstützung, Mitarbeit und Mithilfe bei unseren Veranstaltungen im Jahre 2018 möchten wir uns recht herzlich bedanken.

Wir würden uns freuen Sie an diesem Abend begrüßen zu dürfen. Für Getränke und eine Kleinigkeit zu Essen ist gesorgt.

Ihr Musikverein „Harmonie“ Feldrennach

 

Die erste Aktivität im Jahr war ein Ständchen zum

75.Geburtstag von Ingolf Lehmann

Am Freitag, den 4.Januar wurde Vereinsmitglied Ingolf Lehmann 75 Jahre alt. Natürlich übermittelte der Verein auf musikalischem Wege seine Glückwünsche und ließ es sich nicht nehmen auch bei nicht ganz so schönem Wetter unserem Ingolf ein Ständchen zu spielen. Lieber Ingolf, alles Gute zum Geburtstag und bleib gesund.

Dein Musikverein „Harmonie“ Feldrennach

  

 

 

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Musikverein Harmonie Feldrennach e.V. informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

 Besuchte Website

 Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

 Menge der gesendeten Daten in Byte

 Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten

 Verwendeter Browser

 Verwendetes Betriebssystem

 Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Umgang mit Kommentaren und Beiträgen

Hinterlassen Sie auf dieser Website einen Beitrag oder Kommentar, wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Dies dient der Sicherheit des Websitebetreibers: Verstößt Ihr Text gegen das Recht, möchte er Ihre Identität nachverfolgen können.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

 

 

 

 

Sei kein Frosch - mach mit!
Großes Instrumentenschnuppern auf unserem Sommerfest.

 

Programm für unser Sommerfest 2018

vom Freitag 07.  -  Montag 10. September

 Hier geht es zur Speisekarte

...der Musikverein „Harmonie“ Feldrennach informiert

Sommerfest auf den Festwiesen

 

Endlich ist es wieder soweit. Das Zelt steht. Der Musikverein „Harmonie“ Feldrennach hat wieder alle Hebel in Bewegung gesetzt, um wieder ein tolles Fest auf die Beine zu stellen! Gleich am Freitagabend wollen wir mit dem MV-Partyabend und den Dorfrockern beginnen! Auf diesen Abend freuen wir uns schon lange, da die Dorfrocker mit Ihren letzten beiden Alben in den Deutschen Albumcharts Platz 4 und Platz 9 belegten. Und jetzt sind sie in Feldrennach, und veröffentlichen bei UNS Ihre neueste CD! Die MV-Mottobar, unser Pilsstand und noch viele weitere tolle Aktionen warten nur auf Euch. Einlass ab 18.30Uhr, Beginn 20.30Uhr. Bitte beachtet, dass wir am Freitagabend den Einlass nur mit Eintrittsbändchen gewähren können!

 

Den Samstag starten wir traditionell mit unserem Siedfleisch-Essen. Von 12.00-14.00 Uhr erwartet Sie musikalische Unterhaltung mit dem Hauptorchester der „Harmonie“. Von 14.30-17.00Uhr spielt dann das Schüler,- und Jugendorchester auf der Bühne. Von 17.00-17.30Uhr haben wir außerdem ein großes Instrumentenschnuppern für Euch vorbereitet! Ganz unter dem Motto „Sei kein Frosch-mach mit!“ hoffen wir auf zahlreiche interessierte Kids die an diesem Nachmittag dabei sind.

Aber auch die Abendunterhaltung darf an einem Samstagabend natürlich nicht fehlen. Wir freuen uns ganz besonders auf die Musik-Band „Pirm Jam XL“. Ein Garant im Bereich der Unplugged-Musik das man auf jeden Fall gesehen haben muss! Das Programm umfasst Standards von John Denver bis Queen sowie außergewöhnliche Versionen von Claptons Layla oder Easy (Commodores).  Der Eintritt ist an diesem Abend frei! Also lohnt es sich auf jeden Fall vorbei zu kommen und dabei zu sein!! Auch an diesem Abend haben wir noch einen kleine Motto-Bar für euch bereit gestellt. Beginn am Samstag Abend um 20.00 Uhr!

 

Der Sonntag steht wie immer unter dem Motto „Tag der Blasmusik“. Um 11.00 Uhr geht’s los. In diesem Jahr freuen wir uns ganz besonders auf die Musikkapellen aus Wöschbach, Wörth, Schielberg, Ittersbach und Conweiler. Von 15.00-16.00 Uhr bieten wir euch außerdem nochmals das Instrumentenschnuppern an. Im Anschluss gegen 20 Uhr startet traditionell die Ziehung der Tombola. Preise in diesem Jahr: Reisegutschein im Wert von 750Euro, Weber Grill Wert 300Euro, Metabo Akkuschrauber-Set Wert 170Euro, eine Biertischgarnitur, und das Spanferkel vom Hausmetzger. Lose erhaltet Ihr bei allen Musikern, sowie im Kassenwagen im Festzelt.

 

Am Montag gibt’s den traditionellen Mittagstisch mit anschließendem Festausklang gegen 15.30Uhr.

 

Wie bei allen unseren Festen, legen wir besonderen Wert auf regionale Zutaten für unsere Speisen. Herzlichen Dank vorab unserer Hausmetzgerei Kramer aus Feldrennach, dem Biolandhof Reiser und der Bäckerei Henning aus Ittersbach. Hier geht es zur Speisekarte.

 

Über das Festwochenende wartet außerdem die Eisblume mit ihrem leckeren Eis auf Euch, die RC-Cars Straubenhardt, ein Motorsägenkünstler und die Zirkusgruppe des TVN mit tollen Mitmachangeboten ( nur am Samstag).

 

Wir freuen uns schon jetzt auf alle Besucher von Nah und Fern und freuen uns auf ein tolles musikalisches Wochenende!

 

Die "Dorfrocker" sind im September 2018 beim Sommerfest des MV "Harmonie" in Feldrennach - VVK startet - Link auf dieser Seite ganz unten.

Am Fr, 7.September 2018 kommt die mittlerweile erfolgreichste Stimmungsband Deutschlands, die "Dorfrocker" im Rahmen ihrer Dorf-Tour erstmalig zum Sommerfest des Musikvereins "Harmonie" Feldrennach. 

Der steigende Erfolg der bodenständigen Brüder Markus, Tobias und Philipp Thomann schlägt sich auch in Zahlen zu Buche: Insgesamt über 10 Millionen Mal wurde die Youtube-Videos der Dorfrocker im Internet angeschaut, über 100 TV-Auftritte hatten sie und feierten vor kurzem ihren 1.000sten Liveauftritt. Über 140.000 Facebook Fans haben sie mittlerweile. Mit ihren letzten beiden Alben landeten sie auf Platz 4 und Platz 9 der offiziellen deutschen Albumcharts. Im Frühjahr waren sie deshalb erstmalig für den „Echo“, den bedeutendsten Musikpreis Deutschlands, nominiert, wo sie in der in der Kategorie „Volkstümliche Musik“ neben Stars wie Andreas Gabalier, Kastelruther Spatzen und den Amigos angetreten waren.

"Wir freuen uns schon riesig auf die Dorfrocker bei uns in Feldrennach und auf die Party des Jahres mit vielen gutgelaunten Gästen aus Nah und Fern. Wir gehen von einem vollen Zelt aus" freuen sich die Veranstalter aus Feldrennach schon heute.

Die Dorfrocker (von links) Markus, Tobias und Philipp sind zusammen mit ihrer Live-Band am Freitag, 7. September 2018 zu Gast in Feldrennach - mit neuen Songs und bekannten Party- und Dorfrocker-Klassikern

Die Dorfrocker sind mehr als eine Partyband. Ihre Songs, allen voran die Mitsing-Hymne "Dorfkind", sind in aller Munde - und das im wahrsten Sinne des Wortes. Überhaupt stehen die drei Brüder Tobias, Markus und Philipp Thomann, die aus einem  900-Seelen-Dorf in Bayern kommen, wie keine andere Band fürs Land. Wo sie zusammen mit ihrer Band auf der Bühne stehen, geht die "Lutzzzi" ab. Lustig, locker und spontan geht es da zur Sache. Und immer wieder wird das Publikum ins Geschehen mit einbezogen. Viele Konzertbesucher – besser gesagt Partygäste – passen sich mit ihrem Dirndl- und Lederhosen- Outfit den drei Brüdern an.

Die Dorfrocker verbinden alle Generationen. Ihre Musik und ihr Auftreten kommen jung und sexy daher.  

Viele ihrer Liveshows sind ausverkauft. Wer einmal eine solche Show der Dorfrocker live erlebt hat, weiß genau: diese Jungs haben ganz einfach Bock drauf, Musik zu machen und zusammen mit ihren Fans Spaß zu haben. Sie spielen auf großen  Rock-Festivals genauso wie im legendären "Bierkönig" auf Mallorca, doch am Liebsten lassen sie es bei Festen auf dem Land so richtig krachen. "Wir fühlen uns einfach wohl in Dörfern, weil wir selbst aus einem kommen und hier noch jeder jeden kennt, Vereine und Zusammenhalt existieren und es eben nicht so hektisch und anonym zugeht wie in einer Großstadt. Zudem können wir ganz klar sagen: Im kleinsten Nest gibt’s das geilste Fest!", so Dorfrocker-Sänger Tobias Thomann. 

Aktuell sorgen die Dorfrocker mit Ihrem Hit "Dorfkind" auch auf Mallorca für Furore. Ein Duett mit der Mallorca-Königin Mia Julia hat bereits drei Monate nach Veröffentlichung schon wieder knapp zwei Millionen Aufrufe auf der Internetplattform Youtube.

 

Wer Karten für den Auftritt der Dorfrocker in Feldrennach haben möchte kann diese ==> hier <== in unserem Online Shop ab sofort erwerben. (neues Fenster)

 

Karten im Direktverkauf:

Vereinsheim in Feldrennach
montags von ca. 19:30 bis 22:30 Uhr während der Musikprobe des Hauptorchesters (außer feiertags und während der Sommerferien) und an unseren Vereinsveranstaltungen.
 
Autohaus / Shell-Tankstelle Graser
Hauptstraße 147
75334 Straubenhardt-Schwann
Telefon: 07082 / 8943
 
Vanessas Blumenwelt
Marktplatz 2
75334 Straubenhardt-Feldrennach
Telefon: 07082 / 6622
 

 

außerdem:

Sei kein Frosch - mach mit!
Großes Instrumentenschnuppern auf unserem Sommerfest.

#läuftbeiuns #seikeinfrosch